IGT e.V.

Interdisziplinäres Gestalttraining. Hamburg. Berlin. Wuppertal.

Herzkriegerinnen – ein Gestaltworkshop für Frauen zwischen 20 und 80

mit Estelle Stern-Eilers und Susanne Rost

vom 29. September 2022 bis zum 2.10.2022

Als Frauen haben wir in allen Kulturen zu allen Zeiten spezifische Weisen unser Leben zu leben und zu erleben – Frausein in den verschiedensten Facetten, als Gefährtin, Geliebte, Freundin, Schwester, Mutter oder auch Großmutter, als Aktivistin, dominante Macherin oder stille Unterstützerinnen. Gleichgültig ob unser Frausein genetisch geprägt oder doch eher kulturell geformt ist, gibt es Vieles, was uns als Frauen verbindet.

Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:

Weiterbildung in körperorientierter Gestalttherapie – Aufbau der neuen Gruppe

mit Susanne Rost und Ulrich Osbelt

vom 04. bis 06. Februar, 2022

Da sich die Gruppe noch im Aufbau befindet, wendet sich dieser Workshop an alle, die an der Weiterbildung in Körperorientierter Gestalttherapie an unserem Institut interessiert sind. Sie haben die Möglichkeit die Gruppe, das Weiterbildungskonzept des IGT und 2 der TrainerInnen kennenzulernen.

Nähere Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden findest Du/finden Sie hier:

und die Einladung zum Aufbauworkshop G22 Feb. 22

Lebendige Beziehung?! Ein Intensivworkshop für Paare

Von Liebe, Lust und Leidenschaft

Momentan wegen Corona kein geplanter Termin

mit Frank Gödecke und Susanne Rost

Wir möchten uns mit euch zusammen an diesem Wochenende mit den Bedingungen und Hindernissen einer gelingenden Paarbeziehung beschäftigen.Mit Hilfe der Gestalttherapie, der Emotional Fokussierten Paartherapie und unserer Neugier möchten wir mit euch das Mysterium Paarbeziehung erforschen und lebendig werden lassen.

Willkommen sind uns Paare, die bereit sind sich auf diese intensive und intime Arbeit miteinander und in der Gruppe einzulassen und die ihre Beziehung weiterentwickeln möchten.

Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie demnächst hier.

„Wann ist ein Mann ein Mann?“

Eine Reise zu mehr Leben im Mann und mehr Mann im Leben.

mit Frank Gödecke und Ulrich Fochtler

Wegen der unsicheren Coronasituation ist der Workshop bis auf Weiteres verschoben.

In dieser Gruppe gestalten wir mit den teilnehmenden Männern einen intensiven Erfahrungsraum mit Methoden der Gestalttherapie, Körper- und Atemarbeit, mit Familien- und Systemaufstellungen, heilsamen Ritualen und Herausforderungen.

Nächster Workshop: Noch kein Termin festgelegt.