IGT e.V.

Interdisziplinäres Gestalttraining. Hamburg. Berlin. Wuppertal.

Wiederbelebung des Selbst – Intensiv-Workshop

Zeitpunkt
Datum: 27.03.2015 bis 29.03.2015
Uhrzeit: Ganztägig

Ort
Bewegungswerkstatt des Tu Was e.V.
Saggrian Nr. 1
29482 TĂĽschau/Wendland

Wir möchten mit Euch zusammen ein Wochenende gestalten, in dem die Bedürfnisse der Einzelnen und der Gruppe den Inhalt und den Verlauf des Workshops bestimmen.

Dieser Workshop ist ebenfalls als Fortbildung geeignet, um den Berufsalltag wieder mit neuem Schwung und auch neuen Ideen zu starten. Nach Wunsch können eigene Erfahrungen mit eingebracht werden.

Neben unseren bewährten Techniken der Körperarbeit und Gestalttherapie können auch andere Verfahren Anwendung finden, wie z.B. Familienstellen, Meditationen, verschiedene Atemtechniken ……….

Die Aspekte des lustvollen Ausdehnens, der Spannung und Entspannung, sowie des spaĂźvollen Miteinanders und der herzlichen BerĂĽhrung werden ebenfalls ausreichenden Raum finden.

Wer Interesse und Lust hat, mal wieder eine Erfahrung dieser besonderen Art zu erleben, laden wir herzlich ein.

Wir beginnen am Freitag um 19.00 Uhr mit dem Abendessen und enden am Sonntag um 14.00 Uhr nach dem Mittagessen.

Bitte bringt lockere und bequeme Kleidung, Hausschuhe, Handtücher, Bettwäsche und evtl. eine Kuscheldecke und wer mag, Musik und Musikinstrumente mit.

TrainerInnen

Pia Noé-Runge, Dipl.-Psychologin, psychol. Psychotherapeutin und Supervisorin BDP

Fred Theophil, Dipl.-Psychologe, Gestalt- und Körpertherapeut

Kosten

170 € Seminargebühr  pro Person , plus ca. 114,- € (50 Mehrbett,  53-55DZ, 58 EZ) für Unterbringung und Verpflegung (im Tagungshaus direkt bar zu zahlen).

Die Anmeldung wird gĂĽltig durch Ăśberweisung SeminargebĂĽhr auf das Konto des IGT e.V. bei der Postbank Dortmund, IBAN DE91 440100460800218464, BIC PBNKDEFF

 

Verbindliche Online-Reservierung

Beachten Sie etwaige zusätzliche Kosten für Unterbringung und Verpflegung laut Angebotstext.
Preise pro Person.

Buchungen sind fĂĽr diese Veranstaltung geschlossen.