IGT e.V.

Interdisziplinäres Gestalttraining. Hamburg. Berlin. Wuppertal.

Sommer-Intensiv-Workshop August 2017

Zeitpunkt
Datum: 15.08.2017 bis 26.08.2017
Uhrzeit: Dienstag 19:00 - Samstag 12:00

Ort
Podere Sieretto
Via cassia km 139,7
01020 Centeno

mit Pia Noé-Runge und Fred Theophil

Dieser Workshop richtet sich an alle, die an intensiver Selbsterfahrung, an das gemeinsame Erleben (mehr oder weniger) lustvoller Prozesse und an lebendiger und vielseitiger Begegnung interessiert sind, sowie Spaß daran haben, gemeinsam die Toscana, Latium und Umbrien zu erleben. Der eigene, individuelle Wachstumsprozess steht dabei im Vordergrund, unterstützt durch das haltende und wissende Feld der Gruppe.

Wir möchten mit Euch zusammen 11 Tage gestalten, in denen es viel Zeit und Raum geben wird für Gestalt-, Körper- und Atemarbeit, Familienaufstellung, Supervision, Meditation, Erleben der eigenen und gemeinsamen Kreativität (Theaterspielen, Tanzen, Malen, Spielen..) und gemeinsamer Spannung und Entspannung.

Zum Ort: Podere Sieretto ist ein einfaches toscanisches Bauernhaus in hügeliger Landschaft in Umbrien, unmittelbar an der Grenze zur Toscana. Das Haus selbst ist von einem großen Grundstück umgeben. Es gibt die Möglichkeit im Haus zu schlafen oder im Garten zu zelten. Eine Terrasse und eine überdachte Loggia bieten uns viel Platz für ein gemeinsames Zusammensein.

Ca. 15 km entfernt, befindet sich der Bolsena-See, Italiens viertgrößter See. Die nächste Ortschaft mit Geschäften, Bars und Markt am Freitag ist Acquapendente. In San Casciana di Bagne (ca. 20 Min.) und in Bagne San Fillipo (ca. 15 Min.) gibt es die Möglichkeit in heißen Schwefelquellen zu baden. Podere Sieretto liegt zwischen Siena (80 km) und Rom (140 km). In der näheren Umgebung gibt es außer dem italienischen Leben noch viele interessante Etruskerstätten zu besichtigen.

 Zum Ablauf: Wir werden von Dienstagabend 19 Uhr bis Freitagabend arbeiten und den Workshop mit einem rauschenden Fest abschließen. Anreise ist ab Montag abend möglich (20€ Übernachtung), Abreise ist nach allgemeinem Aufräumen am Samstag ab 12 Uhr möglich. Eventuell kann nach kurzfristiger Absprache mit den Vermietern auch länger im Haus geblieben werden (20€/Nacht). Im Verlauf des Workshops wird es zwei freie Tage geben, die genutzt werden können, um auszuruhen, und/oder mehr von der sehr schönen Umgebung zu erleben. Wir werden von 2 KöchInnen bekocht.

Workshopgebühren   bei Anmeldung bis 31.03.17  640 €,  bis zum 29.5.17  680 €, ab 30.5. 17   720 €  Teilnehmerplätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben. Eine Anmeldung ist erst nach erfolgter Anzahlung von 200 € gültig. Überweisungen bitte auf das Konto:                                                                                                                                                                                                           IGT e.V., IBAN DE91 4401 0046 0800 2184 64, BIC PBNKDEFF, Stichwort „Toscana 17“

 Weitere Kosten: plus 15 €  pro Tag für Unterkunft, plus Fahrt- und Verpflegungskosten, Kosten für die Köche (gesamt 80 € plus umgelegt deren Fahrt, Unterkunft, Verpflegung), Endreinigung

Rücktrittsbedingungen: Wer bis zum 31.3. 2017 zurücktritt, bekommt die Anzahlung zurückerstattet bis auf 50 € Bearbeitungsgebühr. Wer bis zum 31.05.2017 zurücktritt verliert die Anzahlung, wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden wird. Bei einem Ersatzteilnehmer verbleiben die 50 € Bearbeitungsgebühr. Absagen ab dem 01.06.17 kosten dann den vollen Teilnehmerbeitrag, wenn sich kein Ersatzteilnehmer mehr finden lassen sollte, ansonsten bleibt es bei den 50 € Bearbeitungsgebühr. Eine Reiserücktrittskostenversicherung wird empfohlen.

 

 

 

 

 

Verbindliche Online-Reservierung

Beachten Sie etwaige zusätzliche Kosten für Unterbringung und Verpflegung laut Angebotstext.
Preise pro Person.


Bitte tippen Sie die gezeigte Kombination ein: