IGT e.V.

Interdisziplinäres Gestalttraining. Hamburg. Berlin. Wuppertal.

Sommer – Intensiv – Workshop

11. – 22. August, 2015

Dieser Workshop richtet sich an alle, die an intensiver Selbsterfahrung, an das gemeinsame Erleben (mehr oder weniger) lustvoller Prozesse und an lebendiger und vielseitiger Begegnung interessiert sind, sowie SpaĂź daran haben, gemeinsam die Toscana, Latium und Umbrien zu erleben. Der eigene, individuelle Wachstumsprozess steht dabei im Vordergrund, unterstĂĽtzt durch das haltende und wissende Feld der Gruppe.

Wir möchten mit Euch zusammen mehrere Tage gestalten, in denen es viel Zeit und Raum geben wird für Gestalt-, Körper- und Atemarbeit, Familienaufstellung, Supervision, Meditation, Erleben der eigenen und gemeinsamen Kreativität (Theaterspielen, Tanzen, Malen, Spielen..) und gemeinsamer Spannung und Entspannung.

Zum Ort

Podere Sieretto ist ein einfaches toscanisches Bauernhaus in hügeliger Landschaft in Umbrien, unmit-telbar an der Grenze zur Toscana. Das Haus selbst ist von einem großen Grundstück umgeben. Es gibt die Möglichkeit im Haus zu schlafen oder im Garten zu zelten. Eine Terrasse und eine überdachte Loggia bieten uns viel Platz für ein gemeinsames Zusammensein.

In der Nähe, ca. 15 km entfernt, befindet sich der Bolsena-See, Italiens viertgrößter See. Die nächste Ortschaft mit Geschäften, Bars und Markt am Freitag ist Acquapendente. In San Casciana di Bagne (ca. 20 Min.) und in Bagne San Fillipo (ca. 15 Min.) gibt es die Möglichkeit in heißen Schwefelquel-len zu baden. Podere Sieretto liegt zwischen Siena (80 km) und Rom (140 km). In der näheren Umge-bung gibt es außer dem italienischen Leben noch viele interessante Etruskerstätten zu besichtigen.

Auf der Workshop-Übersicht, finden Sie aktuelle Termine.